Grillen-Fisch+Italienische Soße-Rezepte 4/5 (1)

Rezept für eine köstliche italienische Soße namens Salmoriglio, passt hervorragend zu gegrilltem Fisch und gegrilltem Gemüse

Zutaten:
1 Bund getrockeneter Oregano oder auch loser Oregano
Olivenöl
Weißweinessig
1-2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

3 Teile Olivenöl und 1 Teil Weißweinessig mischen. Knoblauch sehr fein
würfeln, untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano dazugeben.
Fisch und Gemüse ungewürzt auf den Grill legen, anschließend mit dem in die
Soße eingetauchten Oreganobund oder alternativ mit einem Küchenpinsel
einreiben.

Cartoccio

Zutaten pro Person:
180 -200 gr Fischfilet ( Lachs oder Seeteufel ) in ca. 1 cm dicke Streifen
schneiden
3 Zitronenscheiben
1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden
2 Cocktailtomaten, vierteln, je nach Geschmack können auch z.B. Zuchhini
oder ä. dazugegeben werden, die Garzeit des Gemüses muß in etwa die des
Fisches sein Rosmarin, Thymian, Petersilie, 2 kleine Lorbeerblätter,
Olivenöl,
2 EL Weißwein- kann auch weggelassen werden-
2 EL trockener Sherry- kann auch weggelassen werden-
2 EL Fischfond
6-8 Venusmuscheln
ca. 60 cm lange Alufolie in Streifen
Aus Zitronenscheiben, Kräutern, Tomaten und Knoblauch eine Unterlage
auf der Alufolie für den Fisch zubereiten.
Venusmuscheln öffnen, evtl. Sandreste unter Wasser abspülen
Fisch und Muscheln auf die zubereitete Kräuterunterlage legen, mit Olivenöl, Weißwein, Sherry und Fischfond einreiben
Nun das Ganze in der Folie einschlagen, Ränder mehrere Male einschlagen
und gut festklopfen, sollte luftdicht abgeschlossen sein
Auf den Grill legen, nach einer Minute wenden.
Der Fisch ist fertig gegrillt, wenn sich die Alufolie nach oben wölbt.
____________________________________________________

_____________________________________________________
Welcher Fisch eigenet sich zum Grillen:
Es eigenen sich alle Fischsorten mit festem Fleisch,
wie z.B. Forelle, Aal, Lachs, Rotbarsch, Sardinen.
Um Fischspieße zu grillen, empfehlen sich Aluschalen
Will man ganze Fische grillen, sollte man zu Fischkörben greifen
Das empfindliche Fischfleisch vorsichtig grillen, nicht auf höchster Stufe
Fisch ist wenigen Minuten fertig gegrillt
Ganze Fische benötigen ca. 20. Minuten auf dem Grill
Der Fisch ist gar, wenn sich die Alufolie, in die der Fisch
eingepackt ist, aufbläht.
Weitere leckere Rezepte:
erdbeerrezepte-gratis

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*