Leih+Miet-Portale

Weblinks zu Online-Mietmarktplätzen. Sie können von der Playstation bis
zum persönlichen Demonstranten alles mieten. Einige Beispiele: Gartengeräte, Fahrzeuge, Elektrogeräte, Spiele, Spielgeräte, Dienstleistungen, Personal, Künstler und mehr.

Die hier genannten Webportale treten als Vermittler zwischen Suchendem und Anbieter auf. Für den Suchenden ist das Portalangebot kostenlos.
Die Anbieter reichen vom privatem Vermittler bis zum Gewerbetreibenden. Suchende und Vermittler werden vom Portalbetreiber über die vorher jeweils registrierten persönlichen Daten zusammengeführt. Auf einigen Portalen
können Bewertungen, ähnlich dem System wie Ebay, abgegeben werden.
Auf „dieborger.de“ treffen sich Nachbarn, die sich ihre Gegenstände untereinander kostenlos ausleihen und gegenseitige Hilfen, wie Betreuungen zur Verfügung stellen.
Es empfiehlt im beiderseitigem Interesse einen Mietvertrag, in dem u.a.der Zustand des Mietobjekt beschrieben ist, abzuschließen. Auch ist darauf zu
achten, dass die ausgeliehenen Objekte schadfrei und funktionstüchtig sind.
Evtl. ist die Zahlung einer Kaution sinnvoll. So kann man relativ sicher sein, seinen verliehenen Gegenstand zurückzubekommen.
www.erento.de
www.miet24.de
www.rentinorio.de
www.mietpro.de
www.teilo.de

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*