Rezept: Kartoffelsalat, Bohnen, Erbsenrezept mit Minze

Kartoffelsalat mit Minze

Zutaten für 8 Portionen:
600 g fest kochende Kartoffeln
Salz
1 Salatgurke
2 Beutel für Salatsauce mit Zwiebeln und Kräutern
6 EL Keimöl
1 TL gemahlener Curcuma
1 ½ TL gemahlener Koriander
1 Prise Salz
5 Stängel frische Minze oder 1 EL getrocknete Minze
Zubereitung:
Kartoffeln im Salzwasser circa 20 Minuten kochen, pellen, etwas abkühlen lassen und in circa 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und in Würfel schneiden. Fixprodukt mit 6 Esslöffel Wasser und Keimöl zubereiten. Curcuma, Koriander und in 1 Prise Salz unterrühren. Frische Minze waschen, trocken tupfen und grob hacken. Kartoffeln und Gurken mit der Salatsauce vermischen und mit Minze bestreuen.

Zweierlei Bohnen mit Minzejogurt

Zutaten für 3 Portionen:
je 300 g grüne Buschbohnen und Waschbohnen (oder 600 g grüne Bohnen)
Salz
2 Knoblauchzehen
2 TL Rapsöl
1 Bund Minze
150 g Jogurt
1 Beutel für Salatsauce Frühlingskräuter
Zubereitung:
Bohnen putzen, in wenig Salzwasser circa 15 Minuten garen, abtropfen und abkühlen lassen. Knoblauchzehen schälen, in feine Scheiben schneiden. Öl in beschichteter Pfanne erhitzen, Knoblauch bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Minze in feine Streifen schneiden, mit Jogurt und Fixprodukt verühren. Minzejogurt über die Bohnen geben und mit Knoblauchscheiben bestreuen.

Frische Erbsen-Minz-Suppe

Zutaten für 2 Portionen:
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer
1 Stiel Zitronengras
2 EL Butter
200 g tiefgekühlte Erbsen
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Saucenbinder für Gemüse
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
6 Stiele Minze
50 g Créme fraiche
1 Scheibe Toastbrot
Zubereitung:
Zwiebel pellen und würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Zitronengras abspülen und fein schneiden. 1 Esslöffel Butter erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Zitronengras darin andünsten. Erbsen zugeben und die Brühe angießen. Zugedeckt 15 bis 20 Minuten kochen. Erbsen mit dem Schneidstab in der Brühe pürieren. Saucenbinder einstreuen und 1 Minute kochen lassen. Mit Zitronensaft, salz, Pfeffer und zucker abschmecken. Minze abbrausen, etwas zum garnieren zurücklegen und den Rest fein hacken. Zusammen mit Créme fraiche zur Suppe geben. Mit dem Schneidestab nochmals aufmixen. Restliche Butter erhitzen. Toastbrot in kleine Würfel schneiden. In der Butter goldbraun rösten. Die Suppe mit Minze garniert anrichten und mit Croutons bestreut servieren.
Hier gehts weiter:
gutscheine-versandhaeuser-onlineshops

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*