EU-Verbot Glühbirne, ab September 2009

Glühbirnenverbot-Energiesparlampen-Leuchtmittelverordnung der EU

Die EU Europäische Union nimmt ab 01. September 2009 die gute alte Glühbirne, erfunden von Thomas Edison, nach über 130 Jahren schrittweise vom Markt.
Stattdessen kommt die Energiesparlampe, die umweltfreundlicher und stromsparender sein soll. An das warme, gemütliche Licht, welches die Glühbirne verbreitet, kommt die Energiesparlampe mit ihrem blaustichigen Licht nicht heran.
Außerdem gibt es warnende Stimmen von Fachleuten, die Energiesparleuchte sei durch sehr künstliches Licht und ihren Quecksilbergehalt gesundheitsgefährdend.
Wer das alte Leuchten aus den Glühbirnen noch einige Zeit behalten möchte, dem hilft nur, sich noch einen ordentlichen Vorrat an herkömmlichen Glühbirnen zuzulegen. Denn in die Wohnung zum Kontrollieren, welches Licht einem leuchtet, kommt die EU (noch) nicht.

Ab 01.September 2009 dürfen keine matten Birnen und klaren Birnen mit 100 Watt mehr verkauft werden.
Alle Birnen mit mattem Glas müssen ab dem 01.09.09 eine Energieeffizienzklasse A haben. Glühlampen mit klaren Glas müssen eine Energieeffizienzklasse E ausweisen.

Ab 01. September 2010 dürfen keine klare 75-Watt-Birnen mehr verkauft werden. Erlaubt sind klare Lampen ab 75 Watt mit einer Energieeffizienz von C, andere Birnen mit der Klasse E.
Ab 01. September 2011 sind dann die 60 Watt Lampen dran und dürfen nicht mehr verkauft werden. Hier gilt für erlaubte Lampen am Markt die Energieeffizienzklasse C ab 60 Watt. Für alle anderen die Klasse E.
Ab 01. September 2012 trifft es die letzten noch verbliebenen Glühbirnen mit 40 Watt und 25 Watt. Dann gilt Energieeffizienzklasse C für alle erlaubten Lampen.
Im September 2016 gilt für alle Leuchtstoffmittel die Klasse B, mit Ausnahme von Halogenlampen mit Effizienzklasse C.
Lampen in Kühlschränken beispielsweise sind von der Regelung nicht betroffen. Ebenso spezielle Bauformen von Glühlampen und kleine Birnen für Taschenlampen.

Weitere Infos hier: www.oekotest.de
www.energieagentur.nrw.de
www.duh.de
www.guenstiger-sparen.de

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*