Nudelsalat, Hühnerfrikasee, Hähnchenspieße, Ananas-Rezepte

ie Ananas-ein Genuss-eine beliebte,gesunde und kalorienarme Südfrucht-die Ananas enthält jede Menge Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Magnesium und das Verdauungsenzym Bromelin.
Ein guter Sattmacher bei Diäten und zum Abnehmen durch ihre entwässernde Wirkung. Hier gibt es leckere Rezepte mit Ananas:

Nudelsalat

für 4 Portionen
200 gr Gabelspaghetti
300 gr Brühwurst mit Schinken

150 gr Emmentaler Käse
200 gr Erbsen
200 gr Kirschtomaten
1 kleine Ananas
für die Soße
200 gr Joghurt
50 gr Salatmayonaise
3-4 EL Kräuteressig
je 1 EL Schnittlauchröllchen
gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer, Zucker
50 gr Croutons
2 EL Sonnenblumenkerne (geröstet)
Nudeln kochen, abtropfen und abkühlen lassen.
Wurst und Käse würfeln, Erbsen blanchieren, Tomaten waschen und halbieren.
Ananas schälen, halbieren, Strunk entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.
Joghurt, Mayonaise, Essig und Kräuter verrühren, mit Gewürzen
abschmecken, mit den Salatzutaten vermengen und einige Zeit ruhen lassen.
Salat mit Croutons und Sonnenblumenkernen bestreuen, fertig.

Hühnerfrikasee mit Curry

für 4 Portionen
3 Möhren
250 gr Zuckerschoten
Salz
100 gr Champignons
1-2 EL Zitronensaft
1 kleine Ananas
500 gr Hühnerfilet
500 ml Geflügelfond (Glas)
1 EL Butter
150 gr Creme Fraiche
Pfeffer
1 1/2 TL Currypulver
Zitronensaft, Eigelb, gehackte Petersilie
Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen,
putzen, in Salzwasser blanchieren und in eiskaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen.
Champignons waschen, trocknen, Zitronensaft gegen Verfärbungen drüber
geben und in Scheiben schneiden.
Ananas schälen, Strunk herausnehmen und Fruchtfleisch klein schneiden. Hühnerbrustfilet abbrausen, trocknen. Geflügelfond erhitzen, Möhrenstreifen dazugeben, Hühnerbrustfilet bei schwacher Hitze ca.7 Minuten braten. Danach Fleisch rausnehmen, und warm halten. Butter erhitzen und Pilze anbraten. Geflügelfond zugießen, bei hoher Temperatur einkochen lassen.
Temperatur auf mittlere Stufe stellen und Creme Fraiche in den Fond
einrühren. Hühnerbrustfilet in Scheiben schneiden, Zuckerschoten und Ananasscheiben dazugeben.
Frikassee mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Zitronensaft würzen. Eigelb mit Sauce verrühren. Topf vom Herd nehmen, das Eigelb-Gemisch unter das Frikassee rühren. Dazu passt Reis, Nudeln oder Baguette.

Hähnchenspieße mit Ananas

für 2 Personen
125 gr Basmati Reis
200 gr Hähnchenbrustfilet
Salz, Currypulver
1/2 Ananas
2 EL Speiseöl
1 Glas Limonen-Ingwer-Sauce
50 gr Cashewkerne
Reis zubereiten. Hähnchenbrust waschen, trocknen in Streifen schneiden,
mit Salz und Curry würzen.
Ananas schälen, Strunk entfernen und klein schneiden. Hähnchenstreifen und Ananasstücke auf einen Spiess stecken.
Spiesse in heißem Öl anbraten. Sauce dazu gießen und kurz erwärmen.
Alles anrichten und mit gehackten Cashewkernen bestreuen.

Pikante Ananas

für 4 Personen
1 Ananas
1 Zwiebel
1 Glas Peperoni
1 Knoblauchzehe
2 El Speiseöl
4 EL Kräuter Essig
100 ml Brühe
3 EL Honig
1 EL Speisestärke
Salz, Pfefferkörner
Ananas schälen, vierteln, Strunk entfernen. Ananas in Spalten schneiden.
Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken.
Peperoni abtropfen lassen, in Ringe schneiden.
Öl erwärmen, Ananas, Zwiebel, Knoblauch und Peperoni dazugeben und andünsten.
Essig, Brühe und Honig zugeben, aufkochen und abgedeckt
Ananas mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken, dazu Schweinefleisch
und Reis oder Baguette reichen.

Hawai Ananas

für 4 Personen
2 kleine Ananas
500 gr exotische Früche wie Kiwi, Mango oder ähnliches
4 EL Nuss-Nougat-Creme
4 EL Maracujasaft
Ananas halbieren, Strunk entfernen, Fruchtfleisch rausschneiden. Ananas Fruchtfleisch und die anderen Früchte klein schneiden. In die ausgehöhlte
Ananas füllen. Nuss-Nougat-Creme mit Saft verrühren und über die Früchte
in der Ananas geben.

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*