Webseiten für Kinder-Internet, Links + Adressen

Eltern sollten, insbesondere bei jüngeren Kinder darauf achten, welche Webseiten ihre Kinder im Internet besuchen. Die Webseiten sollten dem Alter der Kinder entsprechen, gewaltfrei und sicher sein.
Schulkinder sind sicher regelmäßig im Netz unterwegs, um sich Informationen für Hausaufgaben und Schule zu holen. Auch Musik und Hörbücher im Internet zu hören ist bei Kindern eine beliebte Beschäftigung.
Einige Tipps für Kinder und Eltern zum sicheren Umgang mit dem Medium Internet:
Nicht die echten Namen und Daten im Chat und in Foren angeben. Mit dem Einstellen von Fotos sehr vorsichtig sein. Fotos können mithilfe von Photobearbeitungsprogrammen verändert werden. Bei der Angabe der Emailadresse eine Adresse wählen, aus der der wirkliche Name nicht zu erkennen ist. Ebenso die Nicknamen so wählen, dass kein Rückschluss auf die Identität der Person gegeben ist.
Beim Chatten mit dem Kind zusammen schauen, ob der Chat für das Kind passend ist. Gute Chats haben einen Moderator oder Chatbetreuer, der sich gegebenenfalls einschalten kann. Mit den Kindern über das Internet, über die Vorteile, aber auch über die potenziellen Gefahren sprechen.
Kinder sollten sich niemals alleine mit einer Person treffen, die sie im Chat oder Forum kennenglernt haben. Nachstehend einige gute Webseiten für kleine und große Kinder.

www.bibernetz.de
Datenbank für Kinder, Erzieher, Eltern, Lehrer. Auflistung von kind- und altersgerechten pädagogisch guten Webseiten. Unter rund 200 (kommentierten) Angeboten findet man Suchmaschinen für Kinder, Kinderportale,
wie www.internet-abc.de/
oder Links, die zu Kinderhelden wie „Pippi Langstrumpf“ führen. Das Portal www.websites-fuer-kinder.de wird von dem Verein „Schule ans Netz“ angeboten.

Sehr schöne Webseite für Kinder mit Kochrezepten, Spiel, Spass, Action, Geschichten, Service, Ideen für Kinder
www.robinson-im-netz.de/

Deutschsprachige Suchmaschine für Kinder, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Mit Themen wie Spiele, Tiere, Pflanzen, Lernen, Erdkunde, Natur, Forschen, Basteln, Malen, Rechnen, Schreiben, Lesen, Kochen, Plaudern und Downloads. Die Webseiten sind mit Altersangaben versehen.
www.blinde-kuh.de

Webseite für Kinder-sicher und geprüft, mit Eltern-Info-Der Weg zum sicheren Surfraum.
fragfinn.de/kinderliste

Sehr schön gestaltete kindgerechte Webseite. Es öffnet sich ein Zimmer mit verschiedenen Gegenständen, auf die man klicken kann und dann bekommt man Informationen und weiterführende Links zu dem jeweiligen Thema. www.multikids.de/

Kinder Webseite mit Bildern, Rätseln, Geschichten und Spielen rund ums Thema Sandmännchen. Das Sandmännchen gibt es bereits seit 1959 und es erfreut ständiger Beliebtheit.
www.sandmaennchen.de/

Brieffreundschaften per Internet finden, Spiele und Grußkarten finden Kinder auf dieser Webseite. Die Kinder können selbst bestimmen, wer ihnen schreiben darf.
www.mail4kidz.de/

Kindgerecht mit Betreuung im Chatroom chatten, Englisch lernen, Lernspiele machen und einen eigenen Panda kreieren. Panfu.de gibt es in spanischer, französischer, polnischer, niederländischer und englischer Sprache. www.panfu.de/

Bei Geolino können Kinder ihre Wissen erweitern und lernen. Die Wissengebiete sind Tiere, Pflanzen, Menschen, Technik, Länder, aktuelle Themen und Nachrichten. Desweiteren gibt es Infos zu Berufen, Spiele und ein Forum zum Austausch.
www.geolino.de/

Webseite für Kinder zum Thema Ernährung, gesundes Essen, Spielen und Rezepten. Auch eine Lehrerecke fehlt nicht.
www.bzfe.de

Chat-Atlas für Kinder bis 12 Jahren, mit Hinweisen zum sicheren Chatten, Surftipps und Altersangaben für Kinder und Eltern.
www.chatten-ohne-risiko.de/


Lesen Sie auch: malvorlagen-ausdrucken-ausmalen-fuer-kinder

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*