Gratis Rezepte mit Gehacktem

Rezept für leckere Hackspieße mit Minze

Für 4 Personen:
500 gr Gehacktes halb und halb
1 Hackfleisch fix-aus der Tüte, je nach Geschmack
3 EL Petersilie
4 Zweige Minze
150 gr Vollmilch Joghurt
500 gr Tomaten
1 kleine Zwiebel
3 EL Olivenöl
1-2 EL Rotweinessig
Salz, Pfeffer, Zucker

Das Hackfleisch Fix mit Gehacktem und Petersilie vermischen. Aus dem Hack ca. 12 Spießchen rollen und diese jeweils auf einen Schaschlikspiess geben. Wer keine Schaschlikspiesse hat, gibt die Hackfleischklößchen einfach so in den Backofen oder in die Pfanne.
Im Backofen bei ca. 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Nun Joghurt und die in Streifen geschnittene Minze würzen und vermischen. Tomaten in Scheiben schneiden und mit den kleingeschnittenen Zwiebeln vermengen.
Mit Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Zucker eine Salatsoße zaubern und über die Toamten geben.

Hackbraten

Für 4 Personen:
500 gr gemischtes Hackfleisch
100 gr durchwachsener Speck
2 Frühlingszwiebeln
1 Gewürzmischung Hackbraten
1 EL Senf
1 Zwiebel
2 EL Öl
100 gr Gewürzgurken
1 TL Brühe
200 gr Schmand
1 EL Soßenbinder
Zucker

Speck in Streifen schneiden
Gewürzmischung nach Packungsanweisung zubereiten
Gehacktes und die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben. Die Speckstreifen gleichmäßig im Hack verteilen und das Ganze zu einem Braten formen.
Nun den Hackbraten mit Senf bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad ca. 40 Minuten backen.
In der Zwischenzeit Zwiebeln und Gurken klein schneiden und im heißen Öl anbraten. 200 ml Wasser dazugeben. Brühe und Schmand einrühren, alles zusammen aufkochen.
Dazu kann man Nudeln, Reis, Kartoffeln oder Brot und Salat servieren.

Burger mit Frikadellen

Für 4 Personen
600 gr Gehacktes nur Rind
1 Zwiebel
1 Marinade „Tex Mex“-gibt es in der Tüte
200 gr Frischkäse
50 gr Creme Fraiche
1 P Dip Quick Chili
Salatblätter
1 Tomate
4 Baguette oder Hamburgerbrötchen

Zwiebeln klein schneiden, mit 1 EL Marinade vermengen und entweder in der Pfanne oder in einer Grillschale auf dem Grill anbraten. Das Gehackte mit der restlichen Marinade vermengen, Burger formen und braten.
Frischkäse und Creme Fraiche mit Quick Chili verrühren. Salatblätter waschen und trocknen. Tomate in Scheiben schneiden.
Baguettes mit Chili Frischkäse bestreichen, mit Salat, Frikadellen, Tomaten und Zwiebeln belegen. Baguette Deckel wieder drauf und guten Appetit!

Reistopf mit Hackbällchen

Für 6 Personen
2 Zwiebeln
600 gr Hackfleisch
500 gr Basmatireis
jeweils 2 rote, grüne, gelbe Paprika
1000 ml Tomatensaft
2 Beutel Fix für Spanische Reispfanne

Zwiebeln hacken und mit Hackfleisch, Salz und Pfeffer vermengen.
Kleine Hackbällchen formen.
Paprika kleinschneiden. Hackbällchen in erhitzem Öl ca 5 Minuten von allen Seiten anbraten.
Dann die Hackbällchen aus der Pfanne nehmen. In dem verbleibenden Öl die kleingeschnittene Paprika andünsten.
Den fertig gegarten Reis und ca. 700 ml Wasser und Tomatensaft dazugeben. Das Ganze aufkochen lassen.
Beutel Fix für Spanische Reispfanne einrühren, noch mal aufkochen lassen. Nun die Reispfanne ca. 20 Minuten garen lassen. Zum Schluß die Hackbällchen dazugeben.
_______________________________________________________
Lesen Sie auch:
www.gratisproben.net/gratis-rezept-gemuese-tuermchen.html
_______________________________________________________

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*