Gratis Rezept für Käsegebäck

Kostenloses Rezept für Käsegebäck
Sie brauchen für 4 Portionen
175 g Weizenmehl
2 Eier
150 g geriebener Käse
80 g Butter
1 Eigelb zum Bestreichen
Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne oder Kümmel zum Bestreuen
Backofen vorheizen auf ca. 180 Grad.

Aus Mehl, Eiern, Käse und Butter einen lockeren Teig bereiten.
Das Ganze eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
Den ausgerollten Teig in Streifen schneiden, geht am besten mit einem Teigrädchen oder einem Messer.
Die Teigstreifen mit Eigelb bestreichen und je Geschmack mit Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen oder Kümmel bestreuen.
Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Butter bestreichen. Das Käsegebäck im Backofen ca. 8 Minuten backen.
Wer möchte, kann auch einige Kräuter nach Geschmack mit in den Teig geben.

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*