Blumen-Abo: Nie wieder ohne einen frischen Strauß

Online Blumenversender bieten einen Leistungskatalog, der sich professionell an den Kundenwünschen orientiert. Sie machen ihnen den Blumenkauf so leicht wie möglich und bieten dafür einen facettenreichen Service an. Dazu gehört das Blumen-Abo, das für immer frischen und dekorativen Blumenschmuck in den eigenen vier Wänden oder im Büro sorgt. Ob man sich also selbst verwöhnen möchte oder regelmäßig eine repräsentative Deko braucht, mit ein paar Klicks ist sichergestellt, dass das Gewünschte regelmäßig und zuverlässig angeliefert wird.

Jeder Shop hat sein eigenes Abo-Programm

Der Turnus der Blumenlieferung liegt bei allen Versendern von einmal in der Woche bis einmal im Monat. Der Wochentag kann frei gewählt werden, darauf weist www.blumenversand24.com hin. Unterschiede gibt es in der Breite des Angebots. Manche Dienstleister haben für das Abo nur einen Strauß im Programm. Bei anderen kann man zwischen verschiedenen Preisgruppen wählen und auch die Blumensorte festlegen. Die Vertragsdauer beträgt zwischen sechs und zwölf Monaten. Dem Kunden werden jedoch großzügig Konditionen garantiert. So lässt sich beispielsweise eine Lieferpause wegen Abwesenheit beantragen und auch die Lieferadresse kann ohne große Umstände geändert werden.

Ist versandkostenfrei wirklich günstiger?

Wer sich im Abo regelmäßig einen Blumenstrauß liefern lassen will, muss dafür kaum mehr bezahlen müssen als im stationären Blumenhandel. Die Blumenversender sind bekannt für hochwertige Qualität und kreative Bindetechnik zu moderaten Preisen. Unterschiede gibt es bei der Versandpauschale, die von einigen in Rechnung gestellt wird, während andere mit einer kostenfreien Lieferung werben. Der finanzielle Aufwand ist jedoch für jedes Unternehmen gleich, sodass man davon ausgehen kann, dass er bei der Kalkulation eingepreist ist und durch eine geringere Bukett-Größe ausgeglichen wird.

Ähnliche Angebote:

Ihre Bewertung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*